Mainz an einem Tag

Andrea Reidt

Mainz an einem Tag


Ein Stadtrundgang


64 Seiten, 75 Fotos, 1 Karte
12 x 2o cm, Broschur


ISBN 978-3-95797-065-7
1. Auflage

 

5,00 Euro (D) 5,20 Euro (AT) 7,00 (CHF)


erscheint April 2018

Autorin | Pressestimmen | Bestellung


In einer der ältesten römischen Städte in Deutschland erinnern der tausend Jahre alte gewaltige Mainzer Dom und das Kurfürstliche Residenzschloss am Rheinufer an die bedeutende Vergangenheit. Johannes Gutenberg erfand in Mainz den Buchdruck mit beweglichen Lettern – ein Jahrtausendereignis. Viele tausend Menschen pilgern jedes Jahr zur Stephanskirche in der Oberstadt, um die wertvollen blau schimmernden Chagall-Fenster zu bewundern.

 

Pressestimmen:

„Das Schöne an diesen Ein-Tages-Stadtführern ist, dass man sie einfach in die Jackentasche stecken kann und dann je nach Lust und Laune und Witterung entscheiden kann, was man aus dem Tag macht.“
(Ralf Julke, Leipziger Internetzeitung, 5. Mai 2013)

„Die Hefte im Taschenformat helfen, die ganze Sache generalstabsmäßig zu planen, wenn man schon mal nur einen Tag zur Verfügung hat. Aber der Tag lohnt sich.“
(Ralf Julke, Leipziger Internetzeitung, 27. April 2012)



 

Autorin:

Andrea Reidt (geb. 1956), Germanistin und Romanistin, freischaffende Journalistin in Wiesbaden und Buchautorin diverser Reiseführer und Reiseessays. 









Empfehlungen