Trier an einem Tag

Tomke Stiasny

Trier an einem Tag


Ein Stadtrundgang


64 Seiten, 75 Fotos, 1 Karte
12 x 20 cm, Broschur


ISBN 978-3-95797-046-6
1. Auflage

 

5,00 Euro (D) 5,20 Euro (AT) 7,00 (CHF)


erscheint April 2018

Autor | Pressestimmen | Bestellung


In der ältesten Stadt Deutschlands sind zahlreiche eindrucksvolle römische Bauten wie die Porta Nigra und die Konstantinbasilika erhalten geblieben. Die spätere Bedeutung als erzbischöfliche Residenzstadt vermitteln der Dom und die Liebfrauenkirche als berühmte Sakralbauten. Beim Flanieren durch die Altstadt mit ihren schmalen mittelalterlichen Gassen erlebt der Besucher neben der Kunst- und Kulturgeschichte der Moselregion eine lebendige Stadt mit einem fast schon französischen Flair.

 

Pressestimmen:

„Das Schöne an diesen Ein-Tages-Stadtführern ist, dass man sie einfach in die Jackentasche stecken kann und dann je nach Lust und Laune und Witterung entscheiden kann, was man aus dem Tag macht.“
(Ralf Julke, Leipziger Internetzeitung, 5. Mai 2013)

„Die Hefte im Taschenformat helfen, die ganze Sache generalstabsmäßig zu planen, wenn man schon mal nur einen Tag zur Verfügung hat. Aber der Tag lohnt sich.“
(Ralf Julke, Leipziger Internetzeitung, 27. April 2012)



 

Autor: