Chemnitz an einem Tag

Jens Kassner

Chemnitz an einem Tag


Ein Stadtrundgang



48 Seiten mit 66 farbigen Abbildungen, 1 Karte
12 x 20 cm, Broschur

 

1. Auflage
ISBN 978-3-95797-063-3

5,00 Euro (D) 5,20 Euro (AT) 7,00 (CHF)


Autor | Pressestimmen | Bestellung


Chemnitz bietet eine überraschend vielfältige Mischung an Sehenswertem. Die Stadt am Fuße des Erzgebirges ist berühmt für herausragende Zeugnisse der modernen Architektur vom Jugendstil über das Neue Bauen mit dem spektakulären Kaufhaus Schocken bis hin zu den großzügigen Neubauten der DDR-Zeit. Die Kunstsammlungen, das Museum Gunzenhauser, das Industriemuseum und das Sächsische Museum für Archäologie bieten herausragende Ausstellungen.

 

Pressestimmen:

„Endlich mal ein übersichtlicher und gut strukturierter Stadtführer für Tagestouristen ohne überflüssigen Ballast! Bitte mehr davon und möglichst von allen Städten und allen anderen interessanten Orten!“ (Kundenrezension von Angela Martin zu „Leipzig an einem Tag“ auf buecher.de

„Das Schöne an diesen Ein-Tages-Stadtführern ist, dass man sie einfach in die Jackentasche stecken kann und dann je nach Lust und Laune und Witterung entscheiden kann, was man aus dem Tag macht.“
(Ralf Julke, Leipziger Internetzeitung, 5. Mai 2013)

 „Die Hefte im Taschenformat helfen, die ganze Sache generalstabsmäßig zu planen, wenn man schon mal nur einen Tag zur Verfügung hat. Aber der Tag lohnt sich.“
(Ralf Julke, Leipziger Internetzeitung, 27. April 2012)



 

Autor:

Jens Kassner (geb. 1961), Kunsthistoriker, Journalist und Kulturmanager, Autor mehrerer Bücher über Architektur, Kunst und Design